Ohne Engagement „von außen“ ist die Arbeit unserer Tafel nicht möglich. Auch Sie können mithelfen, die Lebensqualität von sozial und wirtschaftlich benachteiligten Menschen zu verbessern.

Nach dem Tafel-Motto „Jeder gibt, was er kann“ stehen Ihnen viele Möglichkeiten offen:

  • Unterstützen Sie unsere Tafeln mit einer einmaligen Spende oder einer Fördermitgliedschaft.
  • Weitere Spenden können Lebensmittelspenden sein oder Ihr Wissen und Know-How.
  • Engagieren Sie sich als ehrenamtliche(r) Helfer(in) bei uns.
  • Es gibt auch noch andere Möglichkeiten zu helfen. Nehmen Sie am besten gleich mit uns Kontakt auf. Gemeinsam finden wir die passende Möglichkeiten.

Wir freuen sich über jede Art von Hilfe: finanziell, materiell, personell und ideell. Je nachdem, was Ihren Möglichkeiten am nächsten kommt. Helfen Sie uns, zu helfen. Vielen Dank!